Einführung einer "Edge to Enterprise" Strategie für mehr Transparenz in Ihre Produktion

    19 Juni 2020

    Einführung einer "Edge to Enterprise" Strategie für mehr Transparenz in Ihre Produktion

    Edge to Enterprise - ein Ansatz für mehr Transparenz und mehr Vertrauen in Ihre Produktionsdaten

    Ein hohes Maß an nicht belastbaren oder ungenauen Informationen stellt den Betrieb und die Infrastruktur vor Herausforderungen. Produktionsstätten, Werke, Städte und Arbeitnehmer passen sich neuen Trends an, die bedeuten, dass die Arbeitskräfte aus der Ferne eingesetzt, neue Kommunikations- und Kooperationstechnologien implementiert und Daten sowie Entscheidungsfindung dorthin gebracht werden müssen, wo sie benötigt werden.
    Fluktuationen in Lieferketten und Nachfrage bedeuten einen Bedarf an erhöhter Flexibilität bei Kostenmanagement und schnellen Reaktion auf Marktbedürfnisse.
    Wir alle sind davon betroffen, ob in der Fabrikhalle, im Leitstand oder auf Entscheidungsebene eines Unternehmens.

    Neue Herausforderungen für Infrastruktur, Prozesse und Fertigung

    Die Herausforderungen, die sich aus der Aufgabe ergeben (Produktions)Daten jedem Mitarbeiter  zur Verfügung zu stellen, um einen sichereren Betrieb zu ermöglichen, bieten gerade Infrastrukturbetrieben wie z.B. Carson City Public Works die Möglichkeit , industrielle Automatisierungstechnologie zu nutzen, um ihren Mitarbeitern Daten zur Verfügung zu stellen und Werkzeuge an die Hand zu geben, die es ihnen ermöglichen, von überall her mit ihrem System zu interagieren.
    Diese Funktion bietet Unternehmen natürlich einen enormen Vorteil gegenüber Konkurrenten, die diese Möglichkeiten noch nicht einsetzen.

    Die Möglichkeit, neuen Anforderungen durch größere Agilität und Flexibilität des Unternehmens und der Belegschaft gerecht zu werden, hilft natürlich auch bei Themen wie Anlagenverfügbarkeit und Instandhaltung. Die Befähigung der Mitarbeiter, Flexibilität und Nachhaltigkeit sind die wichtigsten Faktoren für Maßnahmen, die die Unternehmen ergreifen, um ihre Produktionssysteme stabiler gegen äußere Einflüsse  zu schützen.

    Zukunftsweisende Strategie:

    Image_Edge_to_Enterprise_Operations_Visual

    Zukunftsweisende Strategie bedeutet, die heutige und zukünftige Herausforderungen angemessen anzugehen. Das bedeutet sicherzustellen, dass die Mitarbeiter Zugang zu den Daten haben, wo und wann immer sie diese benötigen, auf verschiedenen Geräten und Plattformen, sowie, den Einblick zu haben, um schnelle Entscheidungen zu treffen, die dem Unternehmen die Flexibilität bieten, sich mit dem Markt zu bewegen.
    Strategie bedeutet auch, die Flexibilität zu haben, die richtigen Software-Tools und Lizenzmodule einzusetzen, die es den Unternehmen ermöglichen, Änderungen schnell und kosteneffektiv umzusetzen.

    AVEVA verfolgt nun genau diesen Ansatz mit der Edge to Enterprise Strategie und hat erhebliche Investitionen getätigt. Dieser Ansatz geht weit über die reine HMI/SCADA-Lösung hinaus und erstreckt sich auf das komplette Betriebsmanagement,
    Aveva bietet hier ein vollumfängliches Paket interoperabler Software, die dann flexibel an die sich schnell ändernde Geschäftsanforderungen angepasst werden kann, ohne Sie an massive Softwarekäufe zu binden.

    Der "Edge to Enterprise"-Ansatz hilft Ihnen, sich auf die Systeme und Prozesse zu konzentrieren, die Sie jetzt und bei der Planung Ihrer Zukunft benötigen

    Mehr Entscheidungsfreiheit für Ihre Mitarbeiter - Heutzutage ist es wichtiger denn je, Ihre Teams mit den richtigen Informationen zur richtigen Zeit und im richtigen Kontext zu versorgen. Während Remote-Verbindungen aus Sicherheits- und Stabilitätsanforderungen einen differenzierten Ansatz erfordern, ist die Nutzung nativer Kommunikationsprotokolle und webbasierter Clients, die Daten ins Web oder in die Cloud pushen, leicht verfügbar und einfach zu konfigurieren und zu implementieren.

    Operative Agilität - Um so schnell wie der Markt zu agieren, ist es wichtig, dass Ihr Team den richtigen Grad an Sichtbarkeit hat, um informiert zu bleiben und Maßnahmen zu ergreifen. Aktuell erstreckt sich dies auch auf die Nutzung von Tools wie Cloud-basierte Portale zur Datenanalyse sowie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, die die Entscheidungsfindung in Echtzeit vorantreiben.

    Flexibilität - Mit der Beschleunigung des Wandels steigt auch die Notwendigkeit, Ihren Prozess schnell an die Marktanforderungen anzupassen. Die Betreiber suchen nach Möglichkeiten, ihre Systeme optimal verwalten zu können. Die Flexibilität zur Anpassung von Architektur und Technologie an sich ändernde Bedürfnisse ist ein bedeutender Wettbewerbsvorteil. Ein Software-Abonnement gibt Ihnen hier die Freiheit direkt zu starten!

    Standardisierung - Standardisierung kann die Vorhersehbarkeit und betriebliche Effizienz fördern. Wenn der Betrieb das gesamte Bild der Edge to Enterprise Lösung betrachtet oder nur einen Teil davon beleuchtet, stellt eine Standardisierung sicher, dass hier nicht Äpfel mit Birnen verglichen werden und Sie Ihre Software-Investitionen optimal nutzen zum Beispiel die Standardisierung von Anlagen Bildern mit Industrial Graphics (Build Once/Deploy everywhere). Diese Graphiken sind in allen unseren Anwendungen einsetzbar und wiederverwendbar. Mit der Situational Awareness Bibliothek reduziert sich hier auch der Entwicklungsaufwand und es ergibt sich ein reduzierter Schulungsaufwand für die Belegschaft, um nur einige Vorteile zu nennen...

    Sie möchten mehr über den Edge-to-Enterprise Ansatz erfahren? Melden Sie sich zu meinem Webinar am 16. Juli an. Ich freue mich auf Ihre Fragen!

    Thomas FORM
    Geschrieben von
    Thomas FORM

    Als Product Marketing Manager kann ich auf über 30 Jahre Erfahrung in der Industrie und über 25 Jahre Erfahrung mit Wonderware Produkten zurückblicken. In dieser Zeit war ich in vielen Positionen und unterschiedlichen Märkten unterwegs. Stets bin ich ein großer Verfechter neuer und innovativer Technologien. Heute möchte ich Ihnen neue Technologien und Trends am Markt vorstellen und wie diesen gegeben falls mit unseren Produkten umgesetzt werden können.

    Wünschen Sie weitere Informationen

    Füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus

    Wünschen Sie weitere Informationen

    Artikel zum gleichen Thema

    Bleiben Sie auf dem Laufenden: Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Branchennachrichten...

    Edge to Enterprise
    Wie eine Krise die Einführung eines digitalen Zwillings vorantreibt

    Während des Lockdowns war die Definition eines "essentiellen" Arbeitnehmers jemand, der in das Unternehmen an seinen Arbeitsplatz gehen musste. Die ...

    Edge to Enterprise
    Ein komplett vernetztes Unternehmen, von der Steuerung bis ins Management

    Die Grundlage schaffen für die digitale Transformation  Je nach Unternehmen oder Branche hat die vielzitierte industrielle digitale Transformation ...

    Edge to Enterprise
    Einführung einer "Edge to Enterprise" Strategie für mehr Transparenz in Ihre Produktion

    Edge to Enterprise - ein Ansatz für mehr Transparenz und mehr Vertrauen in Ihre Produktionsdaten Ein hohes Maß an nicht belastbaren oder ungenauen ...

    Edge to Enterprise
    AVEVA Edge to Enterprise - der innovative industrielle Ansatz

    Das weltweit bekannteste HMI ist jetzt noch moderner, benutzerfreundlicher - einfach  revolutionär  Erinnern Sie sich noch an 1987?

    Edge to Enterprise
    Profitieren Sie vom verborgenen Potenzial Ihrer Produktion

    Proaktive Entscheidungsfindung auf Basis kontextualisierter Produktionsdaten  

    previous next
    Alle Artikel anzeigen

    S'inscrire à notre newsletter

    Soyez informé sur les derniers produits, solutions, services, promotions, événements et autres news de Wonderware France.