AVEVA Insight | Neue User Experience!

    3 August 2021

    AVEVA Insight | Neue User Experience!

    Heute möchte ich Sie über ein großartiges Update informieren: Ich darf Ihnen einen ersten Einblick in die neue Bedienoberfläche oder User Experience (UX), die jetzt im AVEVA Insight System verfügbar ist, geben. Zumindest ich finde das großartig, ich hoffe, Sie auch.

    Die neue UX vereint das Beste von dem, was wir bereits in AVEVA Insight kennen und schätzen, hat aber auch neue Funktionen, aktualisierte Workflows und mehr Performance. Durch eine modernere Architektur lassen sich Komponenten standardisieren und gemeinsam nutzen, das ermöglicht es AVEVA neue Funktionen, die in den nächsten Monaten folgen, schneller zu implementieren. Während die Bedienung schon immer recht intuitiv war, wird sie mit dem neuen Designmuster noch einfacher.

    New call-to-action

    Viele Änderungen basieren auf dem Feedback, dass AVEVA von Anwendern - Ihnen - erhalten hat und beinhaltet:

    • Verbesserung der Arbeitsabläufe, von denen Sie uns sagten, dass sie nicht einfach oder intuitiv genug seien
    • Sicherstellung einer einheitlichen Benutzeroberfläche über alle Komponenten hinweg, so dass sie einfacher zu erfassen und anzuwenden ist (auch wenn wir weitere Funktionen hinzufügen).
    • Steigerung der Performance und Reaktionsfähigkeit
    • Wir können mehr Features und mehr Funktionen schneller bereitstellen

    Was können Sie heute schon nutzen?

    Bei der Entwicklung der neuen UX wurden zunächst folgende Prioritäten gesetzt:

    • Menüs und Navigation
    • Suche - Wir haben den verfügbaren Platz für Suchergebnisse besser genutzt und das bestehende 3-Ebenen-Suchmuster vereinfacht.  Dies war aber erst der Anfang und wir bauen die Suche weiter aus.
    • Diagramme - Liniendiagramm, Säulendiagramm, Status Bord, Karten und Grafiken. Wir haben einige neue Funktionen für einzelne Diagramme hinzugefügt und einige neue Features wie Tortendiagramme, gestapelte Ergebnisse und mehr Flexibilität bei der Datenaggregation hinzugefügt.
    • Neuer Dashboard-Workflow, der die Erstellung und Verwaltung von Dashboards und den darauf angezeigten Inhalten vereinfacht.
    • Newsfeed verlinkt jetzt direkt auf das zugehörige Asset und vereinfacht den Drilldown in die Analyse und Fehlerbehebung.

    Aktivieren der neuen Bedienoberfläche

    In den kommenden Monaten werden weitere Funktionen in das neue Insight-Erlebnis integriert und dieses zukünftig die Standardoberfläche für Insight werden. Bis dahin können sie die die neue UX sehr einfach aktivieren und bereits heute nutzen. Schalten Sie dazu in Ihrem Profil unter " NEUE INSIGHT-ERFAHRUNG AKTIVIEREN " die "Opt-In" Option ein. Und sollten Sie entscheiden, dass wichtige Funktionen in der neuen Benutzeroberfläche noch fehlen, können Sie sie mit demselben Schalter genauso einfach deaktivieren.

    Wenn Sie durch die neue Oberfläche navigieren, werden Sie feststellen, dass einige Seiten wie die bestehende Oberfläche aussehen. Das liegt daran, dass AVEVA Querverweise zu allen bestehenden Seiten für die vorhandenen Funktionen implementiert hat, damit Sie weiterhin Zugriff auf die gesamten Produktfunktionen haben.

    Kompatibilität

    Wer AVEVA Insight bereits ausgiebig nutzt wird feststellen, dass das eine oder anderen Elemente noch nicht implementiert ist. Dies wird im Laufe der Zeit geschehen, aber es gibt einige Punkte, die Sie beachten sollten:

    • Einige Chart-Funktionen (z. B. Grenzwertlinien, Alarm-Overlays auf Charts) werden noch implementiert.
    • Einige Chart-Typen werden noch nicht unterstützt - wir wissen, dass Status Bords, Linien- und Säulendiagramme etwa 70 % aller in Insight erstellten Charts ausmachen, daher haben wir mit diesen Chart-Typen begonnen.
    • Alarme können derzeit noch nicht in einem Diagramm erstellt werden. Sie können einen Alarm von jeder Asset-Seite aus hinzufügen, und in den nächsten Wochen wird dies auch über die Alarmliste möglich sein.
    • Wenn Sie die Suche verwenden, können Sie nur Ergebnisse auf Gruppenebene auswählen und dann die gewünschten Tags aus dem Datenpanel des Charts selbst hinzufügen oder entfernen. Wir arbeiten im Moment an der Verfeinerung der Suche, um eine Einzel- und Mehrfachauswahl einzelner Elemente hinzuzufügen.

    Einen weiteren Fokus haben wir darauf gelegt, die Kompatibilität zwischen dem bestehenden Insight und dem neuen UX sicherzustellen.

    • Für Diagrammtypen, die in der neuen UX noch nicht unterstützt werden, wird ein Status Bord angezeigt.
    • Für Diagrammtypen, die im neuen UX erstellt wurden, aber im heutigen Insight noch nicht unterstützt werden, z. B. das Kreisdiagramm, wird ein Status Bord angezeigt.
    • Vorhandene Dashboards können in der neuen UX angezeigt werden.
    • Hinweis: Dashboards, die in der neuen UX erstellt wurden, können NICHT in der bestehenden Insight-Benutzeroberfläche angezeigt werden, da wir neue Funktionen zur Unterstützung von eingebetteten Inhalten implementiert haben.

    AVEVA braucht Ihre Rückmeldung

    • Wie gefällt Ihnen das neue Look and Feel? Sind alle Funktionen da, die Sie benötigen?
      Bitte senden Sie uns Ihr Feedback, damit wir wissen, worauf wir unsere Bemühungen konzentrieren müssen, wenn wir mit der Entwicklung fortfahren! Informieren Sie uns, indem Sie eine Idee oder eine Frage an https://new-insight-experience.ideas.aha.io/ideas/new schicken, und ein Mitglied unseres Teams wird sich bei Ihnen melden. Bitte beachten Sie, dass Sie über diesen Link für einen begrenzten Zeitraum Feedback senden können und keine technischen Supportfragen gestellt werden sollten, diese werden aus logistischen Gründen nicht beantwortet.
    New call-to-actionNeu bei AVEVA Insight? Erkunden Sie die Live-Demo und melden Sie sich für eine kostenlose 45-Tage-Testversion mit Ihren eigenen Daten an und sehen Sie, wie einfach es ist, Ihre industriellen Abläufe zu verändern.
    Dirk Rengbers
    Geschrieben von
    Dirk Rengbers

    Hallo, ich bin Dirk Rengbers und blicke zurück auf über 15 Jahre Erfahrung in der Automatisierungstechnik. Mein Hauptaugemerk lag und liegt darauf, den Einsatz bewährter - aber auch neuer - Technologien zur Optimierung industrieller Prozesse voranzutreiben. Heute nutze ich diese Erfahrungen, um Sie als Business Development Manager für ein umfangreiches Asset Performance Management (APM) Portfolio bei Ihrer Suche nach der passenden Lösung für Ihr Unternehmen zu unterstützen.

    Kontaktieren Sie uns!

    Kontaktieren Sie uns!

    Blogs zum gleichen Thema

    Hier eine Übersicht über weitere Branchen- und Technologietrends

    Aveva Insight
    AVEVA Insight - On-Premises Grafiken publishen

    Heute möchte ich Ihnen ein wirklich geniales Feature in AVEVA Insight vorstellen. Seit einem der letzten Updates , sind nun auch die Industrial ...

    Aveva Insight
    AVEVA Insight | Neue User Experience!

    Heute möchte ich Sie über ein großartiges Update informieren: Ich darf Ihnen einen ersten Einblick in die neue Bedienoberfläche oder User Experience ...

    Aveva Insight
    4 typische Herausforderungen, die sich mit Hilfe eines Software-Werkzeugs meistern lassen

    Da die Welt Veränderungen in einem Tempo und Ausmaß erlebt, wie es sie in der Geschichte der Menschheit noch nie gegeben hat, ist es kaum ...

    Aveva Insight
    Mit AVEVA zu mehr Nachhaltigkeit in der globalen Lieferkette

    Mit den digitalen Lösungen von AVEVA ist eins der führenden Unternehmen der Konsumgüter- und Industriechemie in der Lage seinen CO2 Fussabdruck bis ...

    Aveva Insight
    AVEVA InSight - Neuer Look & Feel der Cloud-Plattform für betriebliche Kontinuität

    Entdecken Sie die neuesten Updates für Aveva InSight Willkommen zu einem weiteren Blog zum Thema "AVEVA Insight" - Ihrer Cloud-Plattform für ...

    previous next
    Alle Blogs lesen

    S'inscrire à notre newsletter

    Soyez informé sur les derniers produits, solutions, services, promotions, événements et autres news de Wonderware France.