Von Daten zu Dollar: bpx Energy startet seine digitale Transformation

    14 März 2024

    Kehren Sie zur Startseite zurück
    Digitale Transformation

    Von Daten zu Dollar: bpx Energy startet seine digitale Transformation

    Auf der AVEVA World San Francisco hat uns bpx Energy gezeigt, dass mit der richtigen Herangehensweise, der richtigen Technologie und den richtigen Partnern seine digitale Transformationsreise, ein verbessertes Datenmanagement und mehr Transparenz in einen echten ROI verwandeln kann - und zwar schnell. Innerhalb von vier Monaten implementierte und integrierte das Team von bpx Energy, dem Onshore Mid- und Upstream-Betrieb von bp, das AVEVA PI System im gesamten Unternehmen. Nach zwölf Monaten hatte das Team bereits eine Reihe von Erfolgen mit großen finanziellen Vorteilen errungen. In seiner Präsentation auf der AVEVA World führte uns John Burroughs, Field Data Team Lead bei bpx Energy, durch drei der ersten Erfolge seines Teams mit dem AVEVA PI System.

    Optimierung der ESP-Produktion

    Vor dem AVEVA PI System war die ESP-Leistung ("electrical submersible pump") von bpx Energy durch all die Dinge eingeschränkt, die das Team nicht tun konnte: Sie konnten die ESP-Leistung nicht über die zulässigen 90 Tage hinaus verfolgen, sie konnten die ESP-Bohrlochdaten nicht für die Fehlersuche zusammenfassen, sie konnten die Bohrlochleistung nicht effektiv vergleichen und sie konnten die ESP-Daten im Bohrloch nicht mit den Oberflächendaten korrelieren.

    AVEVA PI System und AVEVA PI Vision änderten dies alles. Plötzlich war das Team in der Lage, Probleme in ganzen Bohrlochbereichen schnell zu erkennen, wichtige Parameter zu überwachen, Messdaten zu visualisieren, die Bohrlochleistung zu vergleichen, die am meisten produzierenden Bohrlöcher zu identifizieren und letztendlich die Stillstandzeiten zu reduzieren. In kürzester Zeit konnte das Team die ESP-Leistung um ein halbes Prozent steigern. "Wenn man alle unsere ESP-Bohrungen zusammen betrachtet, ist das auf Jahresbasis ein wirklich signifikanter ROI", sagte John Burroughs.

    Einfachere Diagnose- und Trending-Fähigkeiten helfen den Ingenieuren von bpx Energy bei der Überwachung und Optimierung der Bohrlochleistung.

    Verbesserung der Effizienz von Kompressoren

    Die Effizienz von Kompressoren war für bpx Energy bisher eine große Herausforderung. Die Kompressoren des Unternehmens sind im Besitz von Drittanbietern und werden von diesen betrieben, diese verfügen jeweils über eigene Datensysteme und separate Logins. Um die Produktionsdaten mit den Kompressordaten zu vergleichen, mussten die Ingenieure von bpx Energy durch mehrere Systeme, Quellen und Bildschirme navigieren, was ihre Fähigkeit, Probleme effizient zu identifizieren, zu analysieren und zu beheben, einschränkte.

    Mit dem AVEVA PI System kann bpx Energy nun Daten von Drittanbietern in sein System aufnehmen und diese einfach mit den Produktionsdaten in den AVEVA PI Vision-Anzeigen vergleichen. Das neue System ermöglicht John Burroughs Team eine schnelle Fehlersuche bei Problemen mit der Kompressorleistung und eine effektive Trendanalyse und Filterung der Parameter für eine bessere Analyse. Das Team geht davon aus, dass allein diese Funktion dazu beitragen wird, die Effizienz der Kompressoren um 2-5% zu steigern.

    Die Anzeigen von AVEVA PI Vision helfen den Ingenieuren, wichtige Parameter zu überwachen und die Ursache von Kompressorausfällen schnell zu ermitteln.

    Verbesserung der Leistung der luftunterstützten Abfackelung

    Durch das Injizieren von Hochdruckluft in eine Abbrennspitze verbessert das luftunterstützte Abbrennen die Verbrennungseffizienz und reduziert die Emissionen von unverbrannten Kohlenwasserstoffen und anderen Schadstoffen. Mit dem AVEVA PI System kann bpx Energy nun die Performance der Anlagen in ihrer Gesamtheit verfolgen, um sie leicht zu vergleichen, schlechte Leistungen zu identifizieren und Probleme schnell zu beheben. "Dies ist ein gutes Beispiel dafür, wie AVEVA PI Vision uns bei allen drei unserer Prioritäten hilft", sagte Burroughs, "Reduzierung der Emissionen, Steigerung der Produktion und Senkung der Kosten."

    Das obere Diagramm zeigt die Verringerung des Gasverbrauchs an einem einzigen Standort, und das untere Diagramm zeigt die Verringerung des Gasverbrauchs an mehreren Standorten.

    Wie geht es weiter?

    bpx Energy hat auf seinem Weg der digitalen Transformation bereits einen weiten Weg zurückgelegt, steht aber erst am Anfang. Das Team hat viele AVEVA PI System-Projekte auf dem Plan, wie die Optimierung von Wartungspraktiken mit zustandsbasierter Überwachung und die Ausstattung seiner Data-Science-Gruppe mit den historischen Daten, die sie zur Lösung komplexer Probleme benötigt, oder die Erforschung neuer Möglichkeiten zur Kolbenoptimierung und vieles mehr. "Wie ich schon sagte, es ist erst ein Jahr her", sagte Burroughs. "Wir sind gespannt auf das, was als Nächstes kommt."

    Dirk Rengbers
    Geschrieben von
    Dirk Rengbers

    Hallo, ich bin Dirk Rengbers und blicke zurück auf 20 Jahre Erfahrung in der Automatisierungstechnik. Mein Hauptaugenmerk lag und liegt darauf, den Einsatz bewährter - aber auch neuer - Technologien zur Optimierung industrieller Prozesse voranzutreiben. Heute nutze ich diese Erfahrungen, um Sie als Business Development Manager für unser umfangreiches Industrie und APM 4.0 Portfolio bei Ihrer Suche nach der passenden Lösung für Ihr Unternehmen zu unterstützen.

    Kontakt

    Kontakt

    Blogs zum gleichen Thema

    Hier eine Übersicht über weitere Branchen- und Technologietrends

    Digitale Transformation
    Vernetzte Welt: AVEVAs Plan für die Transformation der Industrie

    Die Fortschritte in der Industrie im vergangenen Jahr zeigen uns, dass wir nicht nur eine Evolution, sondern eine Revolution in der Fertigung durch ...

    Digitale Transformation
    Agilität in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie: Die Bedeutung von Flexibilität und Innovation

    Es ist beeindruckend zu sehen, wie Starbucks AVEVA-Software nutzt, insbesondere die AVEVA System Platform, um seine Produktions- und Betriebsabläufe ...

    Digitale Transformation
    Kunden präsentieren die Vorteile der weltweit zuverlässigsten Plattform für Betriebsdaten

    Der industrielle Betrieb befindet sich schon seit Jahren im digitalen Wandel, und es entstehen immer neue Anwendungsfälle. Es ist wohl keine ...

    Digitale Transformation
    Verbunden für den Wandel: Emissionssenkungen durch digitale Zusammenarbeit vorantreiben

    Wenn wir den Klimaschutz und die Umstellung auf sauberere Energiequellen beschleunigen wollen, um die entscheidenden #netzero-Emissionsziele zu ...

    Digitale Transformation
    Digitaler Reifeprozess in der Fertigung

    Der Höhepunkt der AVEVA World 2023waren zweifellos die Kundenberichte. Etliche Wochen wurden darauf verwendet, die Auszüge zu prüfen und die ...

    previous next
    Alle Blogs lesen

    S'inscrire à notre newsletter

    Soyez informé sur les derniers produits, solutions, services, promotions, événements et autres news de Wonderware France.