Smarte Produktion mit einem Edge-to-Enterprise Ansatz

    4 November 2021

    Smarte Produktion mit einem Edge-to-Enterprise Ansatz

    Obwohl Fertigungs- und Prozessunternehmen auf der ganzen Welt zunehmend digitale Transformations- und Technologiemodernisierungsprojekte umsetzen, wird die Lücke zwischen denen, die davon profitieren und denen, die noch zögern, immer größer. Die Zeit für Experimente oder des Wartens sind aber definitiv vorbei. Es ist jetzt fast ein Jahrzehnt her, dass der Begriff Industrie 4.0 geprägt wurde, wer sich jetzt immer noch nicht damit auseinandergesetzt hat, der wird abgehängt werden

    New call-to-action

    Digitalisierungsprojekte können von der operativen Ebene aus aufgebaut oder vom Unternehmen aus implementiert werden - oder ein bisschen von beidem. Systementwickler erkennen jedoch schnell, dass es kein einzelnes Softwareprodukt für die Industrieautomatisierung gibt, das ein so breites Spektrum an Überwachungs- und Steuerungsaufgaben abdeckt. Stattdessen wird ein Portfolio benötigt, das die Vernetzung von Edge, Produktionslinie, jeder einzelnen Anlage, allen Fertigungsstandorten und dem Unternehmen revolutioniert. Dies erfordert eine Edge-to-Enterprise-Strategie, die mit einer Suite von Softwareprodukten umgesetzt wird, die auf jeder Ebene zusammenarbeiten. Dieser ganzheitliche Ansatz bietet eine gemeinsame datenzentrierte Wahrheitsquelle und eine einzige Sichtlinie, um die Produktivität der Bediener zu verbessern. Dies ermöglicht den Endanwendern ein besseres Verständnis ihres Geschäfts, so dass sie zeitnahe und umfassend informierte Optimierungsentscheidungen treffen können.

    New call-to-action

    Mehr als die Summe der Teile

    Echte digitale Transformation integriert viele verschiedene, aber zusammenhängende Aspekte eines jeden Betriebs:

    • Anlagen und Prozesse automatisieren
    • Daten aus dem industriellen Internet der Dinge (IIoT) sammeln
    • Leistung analysieren
    • Wissen erfassen und Best Practices teilen
    • Prozessdaten in Echtzeit über lokale, mobile und webbasierte Benutzeroberflächen visualisieren
    • Standardisierung im gesamten Unternehmen

    New call-to-action

    Die effektive Ausführung so vieler unterschiedlicher Aufgaben erfordert eine hybride, On-Premise- und Cloud-fähige Architektur für Entwicklung, Speicherung und Visualisierung. Diese Art von intelligenter Plattform muss Betrieb, Mitarbeiter und das Unternehmen nahtlos miteinander verbinden. Es wird schnell klar, dass intelligentere, vernetzte Abläufe ein leistungsstarkes, umfassendes Portfolio erfordern, das mehr ist als die Summe seiner Teile. 

    Blog AVEVA Edge to Enterprise Reifegrad 3

    Operative Agilität

    Durch den Einsatz dieser Softwareprodukte mit flexiblen und skalierbaren Architekturen können die Anwender auf alle Funktionen zugreifen, die für die operative Agilität erforderlich sind. Hier sind einige Beispiele für Werkzeuge, die in den Softwareprodukten enthalten sind, um diese Aufgaben zu erfüllen:

    • Fähigkeit, Grafiken überall im Web über die Cloud, für mobile oder On-Premises-Benutzer bereitzustellen
    • Cloud-basierte Zusammenarbeit, damit Anwender und Entwickler überall schnell Konfigurationen und Geräte erstellen, verbessern und verwalten können
    • OPC UA Server für die Verarbeitung von Echtzeitdaten
    • MQTT Sparkplug B-Unterstützung für IIoT-Konnektivität und Bandbreitenreduzierung

    Eine Änderung an einer Stelle wird mühelos durch alle Anwendungen aktualisiert. Die integrierte Versionsverwaltung ermöglicht ein schnelles Änderungsmanagement und die Weiterentwicklung der Konfiguration. Benutzer können einfach zusammenarbeiten und ihr Wissen teilen, indem sie eine einzige Grafikbibliothek nutzen, die von anderen Unternehmensanwendern an jedem Ort der Welt konsumiert werden kann. Die Visualisierung läuft auf Desktops, Thin-Clients oder nativen mobilen Anwendungen für ein optimales Benutzererlebnis - unabhängig von der Plattform. Diese Systeme sind weltweit skalierbar, selbst in den größten Unternehmen, ohne Einschränkungen bei der Anzahl der Tags, der E/A-Menge oder der Anzahl der Web- oder Thin-Clients.

    New call-to-action

    Die Edge-to-Enterprise-Strategie von AVEVA bietet all diese Vorteile und noch mehr und führt zu einer neuen Leistungsstufe bei der Steuerung, Visualisierung und Optimierung von industriellen Abläufen. Sehen Sie sich das Webinar an, um mehr zu erfahren.

    Tanja GEHLING
    Geschrieben von
    Tanja GEHLING

    Kommunikation im B2B Umfeld ist schon spannend genug, aber dann noch in der Automatisierung, da ist kein Tag wie der andere und die Themen, die unsere Kunden beschäftigen so unterschiedlich wie Schneeflocken. Seit fast 20 Jahren fast ausschließlich im B2B Bereich bin ich noch immer jeden Tag fasziniert, wie Technik neue Möglichkeiten eröffnet und wie gerade die Innovationen der letzten 5 Jahren unser Leben verändert haben.

    Wünschen Sie weitere Informationen

    Füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus

    Wünschen Sie weitere Informationen

    Blogs zum gleichen Thema

    Hier eine Übersicht über weitere Branchen- und Technologietrends

    Edge to Enterprise
    Willkommen im Zeitalter der Leistung!

    Die letzten 18 Monate haben Industrieunternehmen dazu motiviert, ihre Strategien zur digitalen Transformation rasch voranzutreiben. Das ist das ...

    Edge to Enterprise
    Zuverlässige Systeme sind die Grundlage für anspruchsvolle Analysen

    Die Erfindung und Entwicklung des Smartphones ist meiner Meinung nach ein großartiges Beispiel bzw. eine Metapher für die Veränderung industrieller ...

    Edge to Enterprise
    Smarte Produktion mit einem Edge-to-Enterprise Ansatz

    Obwohl Fertigungs- und Prozessunternehmen auf der ganzen Welt zunehmend digitale Transformations- und Technologiemodernisierungsprojekte umsetzen, ...

    Edge to Enterprise
    Fünf Wege zur Stärkung Ihrer schwächsten Glieder durch Aufbau operativer Resilienz

    Teams, die über operative Widerstandsfähigkeit verfügen, haben viele Vorteile gegenüber anderen. Planung für ungünstige Szenarien bedeutet, dass sie ...

    Edge to Enterprise
    Eine digitale Transformation ist erst mit einem vernetzten Mitarbeiter komplett

    Die vernetzten Mitarbeiter von Carson City nutzen seit Jahren integrierte Remote-Lösungen und haben damit die weitreichenden Veränderungen am ...

    previous next
    Alle Blogs lesen

    S'inscrire à notre newsletter

    Soyez informé sur les derniers produits, solutions, services, promotions, événements et autres news de Wonderware France.