Wenn Anwender der AVEVA Software zu Wort kommen...

    6 Mai 2021

    Kehren Sie zur Startseite zurück
    Digitale Transformation

    Wenn Anwender der AVEVA Software zu Wort kommen...

    In einem guten Gespräch muss man nicht immer "etwas Gutes" sagen. Manchmal reicht es auch einfach mal "gut zuzuhören". (Klaus Seibold)

    Wissen Sie, wann ich richtig zufrieden bin? Wenn ich einfach nur zuhören kann! Am liebsten unseren Kunden. Jüngst hatte ich während unserer Online-Konferenz Connect 2021 Digital die Ehre und die Freude, Anwendern von AVEVA Software zu lauschen. 

    Thomas Dupont sprach darüber, wie sich in der Autostadt in den letzten 20 Jahren die Anwendung der AVEVA Software, damals erst noch Wonderware, geändert hat. Und darüber, wie im weltweit größten Automobil Auslieferungszentrum alles im Blick bleibt: wo ist was, Turmvisualisierung auf verschiedenen mobilen Endgeräte, wie zeigen priorisierte Alarme Handlungsbedarf an, wie ist der Status der KPIs, die das Management interessiert. 

    Um ganz andere Themen ging es bei Stefan Mergel, Senior Product Manager Equipment bei SIG. Er gab einen Ausblick darüber, wie ein führender System- und Lösungsanbieter für aseptische Verpackungen - SIG - die Vereinheitlichung einer installierten Anlagenbasis im Feld angeht, um so die Grundlage für kommende Digitalisierungsprojekte und optimierte Serviceangebote für herstellende Unternehmen zu schaffen. Er thematisierte, wie unterschiedliche Bestandsanlagen zukunftssicher ausgerichtet und vorbereitet werden auf eine digitale Zukunft.

    Und in meinem Gespräch mit Mike Wilde-Lienert von den Berliner Wasserbetrieben ging es wieder um etwas ganz anderes: In den Anlagen der Berliner Wasserbetriebe - ein städtisches Wasserversorgungsunternehmen - haben sich über die Jahre durch die Nutzung unterschiedlicher Systeme unterschiedliche Bezeichnung für die gleichen Bereiche, Dokumente oder Geräte entwickelt. Dies sorgt nun dafür, dass Daten nicht unmittelbar verglichen werden können oder die Grundlage für ein optimiertes Wartungssystem fehlt. Zudem bieten z.T. noch papierbasierte Prozesse wenig Möglichkeit, das Know-how erfahrener Mitarbeiter zu erfassen, um dies an die nachkommende Generation weiterzugeben. Im Rahmen eines Pilotprojekts gehen die Berliner Wasserbetriebe die Digitalisierung über alle Anlagen und Bereiche hinweg an, basierend auf einem einheitlichen Kennzeichnungssystem, und erstellen einen digitalen Zwilling. 

    Sie haben eine dieser Sessions verpasst oder sogar die ganze Veranstaltung? Dann haben Sie Glück, die Sessions wurden aufgenommen und stehen noch für einen begrenzten Zeitraum OnDemand zur Verfügung. Hier können Sie sich anmelden

    Und hier habe ich noch einen Anwenderbericht der La Tortilla Factory für Sie!  Wie jedes Unternehmen sucht auch La Tortilla Factory kontinuierlich nach Möglichkeiten effizienter zu produzieren und die Betriebskosten zu senken. Nach einer Evaluierung des Fabrikbetriebs stellten die Verantwortlichen schnell fest, dass die herkömmliche, manuelle Arbeitsweise keine tragfähige Lösung mehr darstellte, wenn man wettbewerbsfähig bleiben wollte. Der Schlüssel zu einem nachhaltig langfristigen Erfolg lautete „Automatisierung“.

    New call-to-action

    Sie haben ein ähnliches Problem? Meine Vertriebskollegen beraten Sie gerne. Sprechen Sie uns an

    Tanja GEHLING
    Geschrieben von
    Tanja GEHLING

    Kommunikation im B2B Umfeld ist schon spannend genug, aber dann noch in der Automatisierung, da ist kein Tag wie der andere und die Themen, die unsere Kunden beschäftigen so unterschiedlich wie Schneeflocken. Seit fast 20 Jahren fast ausschließlich im B2B Bereich bin ich noch immer jeden Tag fasziniert, wie Technik neue Möglichkeiten eröffnet und wie gerade die Innovationen der letzten 5 Jahren unser Leben verändert haben.

    Kontaktieren Sie uns!

    Kontarieren Sie uns!

    Blogs zum gleichen Thema

    Hier eine Übersicht über weitere Branchen- und Technologietrends

    Digitale Transformation
    4 Säulen, die Sie nutzen sollten, um Business Continuity in einer Welt nach COVID-19 sicherzustellen

    Wenn es eine Zeit gibt, in der Business Continuity oberste Priorität für Entscheider haben sollte, dann ist es jetzt! Die Welt veränderte sich ...

    Digitale Transformation
    Wenn Anwender der AVEVA Software zu Wort kommen...

    In einem guten Gespräch muss man nicht immer "etwas Gutes" sagen. Manchmal reicht es auch einfach mal "gut zuzuhören". (Klaus Seibold) Wissen Sie, ...

    Digitale Transformation
    5 Anzeichen dafür, dass es Zeit ist, eine Operations-Management-Plattform neu zu evaluieren

    Wie viele Schraubenzieher braucht man wirklich? Wenn Sie als technischer IT-Verantwortlicher für die Verwaltung kritischer Infrastrukturanwendungen ...

    Digitale Transformation
    (R)Evolution der industriellen Automation

    Bei der Lektüre der zahlreichen Artikel, White Paper und Studien zur digitalen Transformation frage ich mich manchmal, ob die Technologien, die heute ...

    Digitale Transformation
    Unterstützung der digitalen Transformation in der industriellen Automatisierung durch flexible Lizenzmodelle

    Unterstützung der digitalen Transformation in der industriellen Automatisierung durch flexible Lizenzmodelle Es ist eine sehr spannende Zeit. Das ist ...

    previous next
    Alle Blogs lesen

    S'inscrire à notre newsletter

    Soyez informé sur les derniers produits, solutions, services, promotions, événements et autres news de Wonderware France.