Willkommen im Zeitalter der Leistung!

    15 November 2021

    Willkommen im Zeitalter der Leistung!

    Die letzten 18 Monate haben Industrieunternehmen dazu motiviert, ihre Strategien zur digitalen Transformation rasch voranzutreiben. Das ist das Ergebnis der jüngsten AVEVA-Umfrage unter mehr als 850 Führungskräften. Die umfassende globale Studie zeigt, dass die Pandemie die digitale Transformation der Unternehmen beschleunigt hat, da sich Daten als wertvolle neue Währung erwiesen haben: 84 % der Unternehmen haben ihre Investitionen in die digitale Transformation während der Pandemie beschleunigt - von diesen gaben 43 % an, dass die Investitionen "erheblich" waren. Und für zwei von fünf Befragten ist die Digitalisierung der "Hauptfokus" ihres Unternehmens für die nächsten 12 Monate. Darüber hinaus planen 85 % der Unternehmen, in den nächsten drei Jahren verstärkt in die digitale Transformation zu investieren, um den Klimawandel zu bewältigen, die Automatisierung voranzutreiben und die Leistungsvorteile moderner Technologien zu nutzen.

    New call-to-action

    Aufgeschlüsselt nach Art der Investitionen wird der Großteil der neuen digitalen Investitionen in Lösungen für digitale Arbeitskräfte (71 %), Cybersicherheit (69 %), Strategien für vernetzte Mitarbeiter (65 %) und die Umstellung auf die Cloud (62 %) fließen.

    Das Zeitalter der Leistung

    ... ist eine neue Ära der industriellen Entwicklung. Durch die Kombination von umfangreichen Industriedaten mit dem Umfang und der Größe der Cloud, intelligenten Analysen und künstlicher Intelligenz können Teams besser zusammenarbeiten, flexibler agieren und ihre Leistungen steigern. Wir sprechen hier auch von Performance Intelligence - die Vorteile, die sich aus der Kombination von präzisen Daten und Erkenntnissen ergeben.

    Drei Viertel der Unternehmen gaben an, dass sie sich "im Übergang" zum Leistungszeitalter befinden (76 %), und 50 % sind der Meinung, dass sie "größtenteils" bereit sind, die Möglichkeiten der Leistungsintelligenz zu nutzen, und 26 % sind "etwa auf halbem Weg" dazu. Da Daten schnell zur neuen globalen Währung werden, führt der Austausch genauer Informationen mit multidisziplinären Projektteams nachweislich zu höherer Leistung. Dies ist der Schlüssel zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit und zur Förderung der Nachhaltigkeit.

    Die "vernetzte Belegschaft" wird Einzug halten

    Menschliche Einsichten, Kreativität und Erfahrung werden zweifellos auch in Zukunft den Grundstein für den Erfolg eines jeden Unternehmens bilden. Aber die Rolle, die die Technologie bei der Ergänzung und Verbesserung menschlicher Fähigkeiten spielen kann, entwickelt sich weiter.

    99 Prozent der Befragten sehen eine vernetzte Belegschaft als Schlüssel zum Erfolg an, die digitale Echtzeit-Tools, die mit der Cloud verbunden sind, und KI-gestützte Analysen zur Unterstützung bei der Entscheidungsfindung einsetzt.

    Eine weitere Triebkraft für Technologien rund um die vernetzte Belegschaft ist die Veränderung des Arbeitsverhaltens, die durch die Pandemie ausgelöst wurde. Es wird erwartet, dass etwas mehr als ein Drittel (34 %) der Mitarbeiter auch nach der Pandemie teilweise oder ganz im Außendienst arbeiten werden. Etwas mehr als die Hälfte der Führungskräfte (55 %) ist der Meinung, dass die vernetzten Arbeitskräfte bereits über die notwendige Flexibilität verfügen, um in diesem neuen Umfeld erfolgreich zu sein.

    Darüber hinaus sind neun von zehn Unternehmen der Ansicht, dass die Kombination von IIoT, KI und Cloud mit den Erkenntnissen ihrer Mitarbeiter der Schlüssel zu einer besseren Leistung ist.

    New call-to-action

    Technologie treibt Nachhaltigkeit voran

    Während sich die Welt auf den Klimaschutz konzentriert, gibt die Mehrheit der Industrieunternehmen (90 %) an, dass der Klimanotstand ein zentrales Handlungsfeld für ihr Unternehmen ist. Neun von zehn Unternehmen (89 %) haben sich verpflichtet, innerhalb von fünf Jahren eine Netto-Null-Emission in ihrem Unternehmen zu erreichen und den Klimawandel zu bekämpfen.

    Nachhaltigkeitsorientierte Innovationen werden folglich die Innovation in der gesamten Lieferkette vorantreiben, sagen 85 % der Unternehmen. Diese Unternehmen planen, die Sichtbarkeit und Leistungsgarantie für nachhaltigkeitsbezogene Kennzahlen zu erhöhen. Für die meisten Befragten ist dieser Trend eng mit digitalen Technologien verknüpft: 89 % der Befragten gaben an, dass ihr Unternehmen bereits untersucht, wie es vorgehen kann, wobei der Schwerpunkt auf Tools für die Zusammenarbeit, Echtzeitdaten und vorausschauende Analysen liegt.

    New call-to-action

    Vor dem Hintergrund wachsender und kritischer Nachhaltigkeitsbedenken verleiht Performance Intelligence der Industrie mehr betriebliche Agilität und Widerstandsfähigkeit und ermöglicht es, betriebliche Prozesse auf der Grundlage umfangreicher, zuverlässiger Daten zu optimieren - und damit den gesamten industriellen Lebenszyklus.

    Tanja GEHLING
    Geschrieben von
    Tanja GEHLING

    Kommunikation im B2B Umfeld ist schon spannend genug, aber dann noch in der Automatisierung, da ist kein Tag wie der andere und die Themen, die unsere Kunden beschäftigen so unterschiedlich wie Schneeflocken. Seit fast 20 Jahren fast ausschließlich im B2B Bereich bin ich noch immer jeden Tag fasziniert, wie Technik neue Möglichkeiten eröffnet und wie gerade die Innovationen der letzten 5 Jahren unser Leben verändert haben.

    Wünschen Sie weitere Informationen

    Füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus

    Wünschen Sie weitere Informationen

    Blogs zum gleichen Thema

    Hier eine Übersicht über weitere Branchen- und Technologietrends

    Edge to Enterprise
    Willkommen im Zeitalter der Leistung!

    Die letzten 18 Monate haben Industrieunternehmen dazu motiviert, ihre Strategien zur digitalen Transformation rasch voranzutreiben. Das ist das ...

    Edge to Enterprise
    Zuverlässige Systeme sind die Grundlage für anspruchsvolle Analysen

    Die Erfindung und Entwicklung des Smartphones ist meiner Meinung nach ein großartiges Beispiel bzw. eine Metapher für die Veränderung industrieller ...

    Edge to Enterprise
    Smarte Produktion mit einem Edge-to-Enterprise Ansatz

    Obwohl Fertigungs- und Prozessunternehmen auf der ganzen Welt zunehmend digitale Transformations- und Technologiemodernisierungsprojekte umsetzen, ...

    Edge to Enterprise
    Fünf Wege zur Stärkung Ihrer schwächsten Glieder durch Aufbau operativer Resilienz

    Teams, die über operative Widerstandsfähigkeit verfügen, haben viele Vorteile gegenüber anderen. Planung für ungünstige Szenarien bedeutet, dass sie ...

    Edge to Enterprise
    Eine digitale Transformation ist erst mit einem vernetzten Mitarbeiter komplett

    Die vernetzten Mitarbeiter von Carson City nutzen seit Jahren integrierte Remote-Lösungen und haben damit die weitreichenden Veränderungen am ...

    previous next
    Alle Blogs lesen

    S'inscrire à notre newsletter

    Soyez informé sur les derniers produits, solutions, services, promotions, événements et autres news de Wonderware France.